Schul­profil

Im Folgenden finden Sie Infor­ma­tionen zu verschie­denen Aspekten unserer Schule. Klicken Sie einfach auf eine der Überschriften.

ELO-Angebot Leitbild Selbstständige Schule

Schul­konzept - Das ELO-Angebot im Überblick

Die Eleono­ren­schule zeichnet sich aus durch:

  • Selbstständige allgemeinbildende Schule
  • Abitur in 8 Jahren (G8)
  • Spanisch oder Englisch als erste Fremdsprache
  • zwei Fremdsprachen ab Jahrgangsstufe 5
  • ein eigenes Schullandheim
  • Mensa
  • Schülerbibliothek mit Computernutzungsmöglichkeiten
  • Ausstattung aller Klassenräume mit Smartboards
  • familienfreundliche Schule
  • Lernen lernen in Klasse 5
  • Gütesiegel Hochbegabtenförderung
  • Gütesiegel Studien-und Berufsorientierung
  • MINT-freundliche Schule
  • Umweltschule
  • Bausteine zum sozialen Lernen in den unteren Klassen:
    • Eingangsprogramm
    • Konfliktbearbeitung
    • Kooperation
  • Klassenstunde in den Jahrgangsstufen 5-9
 
  • Informationstechnische Grundbildung im Jg. 6
  • Experimentalunterricht in geteilten Gruppen in Jg. 7
  • Möglichkeit zu drei Fremdsprachen: Englisch, Spanisch, Französisch
  • Schüleraustausche:
    • derzeit: Spanien, Frankreich, Brasilien, USA
    • Einzelaustauschmöglichkeit Spanisch (3 Monate)
  • Möglichkeiten, sich für die Gemeinschaft einzubringen:
    • Mitarbeit in der Schülervertretung
    • Patenschaften, Lerncoaching, Hausaufgabenbetreuung
    • Streitschlichtergruppe
    • Schülerzeitung
    • Mitarbeit in der Schülerbibliothek
  • zahlreiche Arbeitsgemeinschaften
  • Planspiele und Methodentage in der Oberstufe
  • Wintersportklassenfahrt in Jahrgangsstufe 9
  • Neuorganisation der Eingangsstufe in die Oberstufe

 

Leitbild-Anker

Unser Leitbild

Das Leitbild stellt die wesent­liche Grundlage unseres täglichen Handelns dar und soll deutlich machen, was wir wertschätzen und wonach wir streben.

An der Eleono­ren­schule

  • ist das Schulleben von gegenseitiger Wertschätzung geprägt. Dies führt zu einer guten Atmosphäre und fördert den Lernerfolg und die Schulgemeinschaft.
  • erwarten wir von allen Mitgliedern der Schulgemeinde Leistungsbereitschaft.
  • hat soziales Lernen einen hohen Stellenwert. Wir vermitteln in speziellen Projekten die für das Miteinander wichtigen sozialen Werte. Wir fordern und fördern das Übernehmen von sozialer Verantwortung.
  • vermitteln wir in ausgewogener Fächervielfalt Wissen, stoßen Erkenntnisprozesse an und fördern die Fähigkeit kritisch zu denken in der Tradition der europäischen Aufklärung. Die daraus entstehenden Erfolgserlebnisse führen zu Freude am Lernen und an der eigenen Leistung.
  • verfolgen wir ein klar umrissenes fachliches und pädagogisches Konzept. In diesem Rahmen sind wir offen für neue Impulse.
  • pflegen wir interkulturelle Kontakte mit dem Ziel, Toleranz, Weltoffenheit und Selbstständigkeit zu stärken. Dies spiegelt unser vielfältiges Sprachangebot wider. Wir betreiben außerschulische Projekte in Kooperation mit verschiedenen Partnern, um die persönlichen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu fördern und ihnen Studien- und Berufsperspektiven zu eröffnen.

Selbst­ständige Schule

 

 

Zum 20. September 2012 erhielt die Eleono­ren­schule den Status einer "Selbst­stän­digen allge­mein­bil­denden Schule". Dieser Status bietet zwei klare Vorteile:

  • Erweiterte Handlungsspielräume zur Gestaltung der Schule. Dazu gehören u.a. eine eigene Stundentafel, eine erweiterte Mitsprache bei Funktionsstellen und Klassenbildungen sowie eine größere Personalausstattung.
  • Eine eigenständige Budgetbewirtschaftung mit zusätzlichen  finanziellen Ressourcen.
  • Beides schafft sehr gute Voraussetzungen für ein hochwertiges und stets optimiertes Schulangebot für Ihr Kind.