Landheimförderverein

Ziele des Vereins sind die Unterhaltung und Erhaltung des in Wald-Michelbach (Odw.) gelegenen Schullandheims der Eleonorenschule und die Förderung der pädagogischen Arbeit der Eleonorenschule bei den Aufenthalten der Schülerinnen und Schüler in diesem Schullandheim.

Was bedeutet das genau?

In erster Linie unterstützen wir die alljährlichen fünftägigen Klassenfahrten der Unter- und Mittelstufe (5. bis 9. Jahrgangsstufe) und selbstverständlich auch für Workshops und Lernwochenenden bis in die Oberstufe hinein.

Das Landheim ist neben seinem pädagogischen Zweck auch ein Ort des Rückzugs aus dem normalen Schulalltag. Fern des gewohnten Schulumfelds kann man Noten und Prüfungen mal hinter sich lassen. Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit kennenlernen ist hier die große Aufgabe.

Die Abi-Wochenenden dienen der Vorbereitung auf die Abiturprüfung und dem gemeinsamen Ausklingenlassen einer langen gemeinsamen Zeit.

 

Näheres finden Sie auf der Homepage des Vereins www.elo-landheim.de

 

Heinz-Jürgen Krell

Vorsitzender des Förderungsverein Landheim Eleonorenschule Darmstadt e. V.