Rockige Herbstklänge an der Eleonorenschule

Rockig und poppig, virtuos und elegisch – eine große Bandbreite musikalischer Kostbarkeiten präsentierten 26 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe im Rahmen des traditionellen Kammermusikabends in der Eleonorenschule. Der barocke Kanon von Pachelbel, vorgetragen vom Musikkurs Q1 unter Leitung von Frau Zweschper, entwickelte sich zu einem spannenden Rockkanon. Auch die bekannte Mondscheinsonate erschien in einem neuen Licht durch das ungewöhnliche Arrangement für Querflöte, Violine, Violoncello und Klavier.

OLED – was ist das?

Die Schülerinnen und Schüler des Neigungskurses Chemie ergründeten die Funktionsweise der OLED (organic light emitting diode) ihrer Handys und bauten exemplarisch im Unterricht OLEDs. In der Zukunft werden Handydisplays möglicherweise nicht mehr so schnell kaputt gehen, da diese biegsamer werden.

Karl-von-Frisch-Preis

Der Landesverband Hessen des Verbandes Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO e. V.) zeichnete auch in diesem Jahr hessische Abiturientinnen und Abiturienten mit dem Karl-von-Frisch-Preis aus - und zwei unserer Abiturientinnen waren dabei!

Antonia Lienert und Lena Sitzler nahmen ihre Preise in Marburg persönlich entgegen.

Abschied von Herrn Krell

Am 20.06.2017 fand im Rahmen eines offiziellen Festaktes die Verabschiedung unseres langjährigen Schulleiters, Herrn Jürgen Krell, statt. In Anwesenheit der Kolleginnen und Kollegen und vieler Wegbegleiter, unter ihnen auch zahlreiche Schulleiterinnen und Schuleiter der Darmstädter Schulen, sprachen im Namen des Hessischen Kultusministeriums und des Staatlichen Schulamts die Dezernenten Frau Hertz und Herr Schenk-Boggia Herrn Krell ihren Dank aus. Die vielfältigen Beiträge, u.a.

Abschied von Frau Platzöder

Am Dienstag, 20.06. findet ab 15:00 Uhr der Abschiedsgottesdienst für Frau Platzöder in der Johanneskirche statt.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren